Gerne erstellen wir mit Ihnen gemeinsam einen Beleuchtungsplan. Hier erhalten Sie von uns eine ausführliche Beratung über die Auswahl der geeigneten Leuchtmittel, die für ein angenehmes Ambiente sorgen. Bestens abgestimmt auf Ihr neues Bad bieten hochwertige Leuchtsysteme ein warmweißes oder kaltweißes Licht, das sich auch für Wandleuchten im Spiegelbereich eignet.


Damit die Badbeleuchtung stimmig wirkt, empfiehlt es sich, mehr als eine Lichtquelle für das Alltägliche zu nutzen. Neben einer Deckenbeleuchtung erweisen sich zusätzlich angebrachte Bereichsleuchten als ausgesprochen nützlich. So lassen sich in Nischen oder rund um einen Spiegel herum sanftere oder hellere Leuchtmittel in Designerlampen durch einen integrierten Dimmer einstellen.

Es werde Licht – Aber welches?

Für ein hochwertiges Beleuchtungssystem im Badbereich bietet sich auch ein dezentes Weiß mit einem Kelvin-Wert von 3000 an. Denn diese Lichtstärke lädt zum Entspannen ein. Die Einheitsgrößen des neutralen Weiß mit 4000 K sowie das Tageslichtweiß mit 7000 K eignen sich hervorragend für das Auftragen eines dezenten Make-ups oder einer erfrischenden Rasur.


Natürlich beachten wir bei der Auswahl der Raumbeleuchtung die gängigen Schutzklassen. Gerade oberhalb von Duschkabinen oder Badewannen sowie Waschbecken verwenden wir ausschließlich genormte Leuchten, die spritzwassergeschützt sind. Für niedrige Badezimmerdecken eignen sich hervorragend Niedervolt LED-Einbaustrahler, die ebenfalls einer Schutznorm unterliegen. Je nach Geschmack sind hier neutrale tageslichtähnliche Leuchtmittel jederzeit möglich.

Bad-Budget-Planer

Was kostet mein neues Bad?

Jetzt Ihr Bad mittels unserem Planer unverbindlich und kostenfrei erstellen.

Gutes Licht will geplant sein!

Natürlich achten wir darauf, dass die Badezimmerleuchten den gewünschten Anforderungen entsprechen. Schließlich dürfen Sie erwarten, dass die morgendliche Beleuchtung ausreichend Helligkeit spendet, da es für den Schminkbereich benötigt wird. Abends dagegen sollten die Leuchtkörper eher mit sanftem Licht dienen. Deshalb legt unser Beleuchtungsplan genau fest, welche Leuchtmittel wo platziert werden.


Lassen Sie sich überraschen von unseren formvollendeten Beleuchtungskonzepten, die in ihrer Funktionalität flexibel genug sind, um die gesamten Lichtquellen Ihren Vorlieben entsprechend anzupassen. Hierbei planen wir die Aufteilung des Raumes so ein, dass die farbgebende Gestaltung ideal auf die gesamten Einrichtungsgegenstände abgestimmt sind und dadurch für eine angenehme Atmosphäre sorgen.

Bad-Budget-Planer

Was kostet mein neues Bad?

Jetzt Ihr Bad mittels unserem Planer unverbindlich und kostenfrei erstellen.

Entspannende Atmosphäre mit dem richtigen Licht.

Um für eine entspannende Atmosphäre im Badezimmer zu sorgen, beinhalten Beleuchtungskonzepte verschiedene Leuchtmittel. Technische Voreinstellungen sorgen dafür, dass Sie je nach Stimmungslage, darunter auch abends oder morgens mit individuell dimmbaren LED-Leuchten eine angenehme Lichtszenerie schaffen. Damit die Beleuchtungsstärke im Bad richtig eingestellt wird, sollten die Farben der Fliesen berücksichtigt werden.


Für die Installation der Grundbeleuchtung eignen sich warmweiße Leuchten, da sie Gemütlichkeit mit sich bringen. Farblich unterlegte LED-Lichter entfalten schöne Lichtreflexe, die sich bereits integriert in den Bodenfliesen befinden und Überraschungen in formvollendeten Lichtmustern, welche sich an den Wänden abzeichnen, bereithalten. Eine ebenfalls beruhigende Wirkung erzielen in Schränken befindliche Akzentbeleuchtungen.